Navigation überspringenSitemap anzeigen

Historie

1954 begann Fritz Lorenz die Lehre bei der Fa. Laun in Echterdingen. Die Lehrvereinbarung wurde bereits 1952 (also mit 12 Jahren) getroffen.

2 weitere Jahre bei der Fa. Laun

3 Jahre bei Fa. Pöhler anfänglich in Stuttgart. Anschließend in Echterdingen. Innerhalb dieser Zeit wurden zwei Schuleinheiten absolviert und mit der Meisterprüfung abgeschlossen.

Nach Erhalt des Meisterbriefs folgte am 01.06.1962 die sofortige Selbständigkeit.

Durch die sehr kritische Begutachtung der Handwerker und Bürger vor Ort (Was will der Junge mit seinen 22?), war der Start in die Selbständigkeit sehr mühsam. Sehr hilfreich war die Unterstützung durch den Onkel Reinhold Steck, der gleichzeitig auch der erste Angestellte war.

Durch die Heirat 1965 mit Gudrun Lorenz und die Geburt der Zwillinge Frank und Oliver kam mächtig Farbe ins Leben, mit dem großen Vorteil, dass Gudrun die heiß geliebte Büroarbeit übernahm.

1972 wurde am Hause Elektro Lorenz das erste (in der Öffentlichkeit total belächelt) Wärmedämmverbundsystem angebracht.

Zeitgleich hielt die Kunst des Teppichbodenverlegens Einzug ins Hause Lorenz.

Nachdem 1977 die Werkstatt aus allen Nähten platzte, war ein Werkstattneubau unvermeidbar.

Durch die Entscheidung von Oliver Lorenz 1981 mit der Malerlehre zu beginnen, waren die Weichen der Zukunft gestellt.

Von 1988-1990 war Oliver auf der Meisterschule und beendete diese auch mit dem Betriebswirt des Handwerks.

Entsprechend wurde der erste PC angeschafft, der selbstverständlich ausschließlich zum Spielen gedacht war.

Anschließend wuchs die Fa. in Hochphasen bis 17 MA.

Durch den Wegbruch anderer Märkte kam 1996 die Entscheidung mit Parkettarbeiten zu beginnen, was bis heute einen entscheidenden Platz bei uns einnimmt.

Jeder Mitarbeiter übernahm zu den Basics des Malerhandwerks ein Spezialgebiet.

Permanente Weiterbildung ist für uns ein Muss. Entsprechend wurden folgenden Themen behandelt:

  • Schimmelsachverständiger
  • Bauberater kdr (Schadstofffreie Baustoffe gesundes Wohnen)
  • Farbwirkung in Verbindung mit Licht und Einfluss auf das Wohlfühlen.
0711 754940
Zum Seitenanfang